Halkyone


Halkyone
{{Halkyone}}
Alkyone

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Halkyŏne — u. Halkyonisch, s. Alkyone etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Halkyŏne — (Alcyone), im griech. Mythus Tochter des Äolos und der Ägiale, Gemahlin des Keyx. Die Gatten nannten einander Zeus und Hera, daher sie Zeus in Vögel, ihn in den Taucher, sie in den Eisvogel, verwandelte. Nach andrer Sage ertrank Keyx beim… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Halkyone — Halkyōne, Tochter des Aiolos, s. Alkyone …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Halkyone — Halkyone,   griechisch Halkyọne, griechischer Mythos: Alkyone.   …   Universal-Lexikon

  • Halkyone — Hal|ky|o|ne usw. [auch ... ky:one] vgl. 1Alkyone usw …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Otto Erich Hartleben — Otto Erich Hartleben. Grave. Ot …   Wikipedia

  • Autos epha — Alpha Inhaltsverzeichnis 1 Ἀγεωμέτρητος μηδεὶς εἰσίτω 2 Άγιον Όρος …   Deutsch Wikipedia

  • Erich Otto Hartleben — Otto Erich Hartleben (* 3. Juni 1864 in Clausthal, Harz; † 11. Februar 1905 in Salò, Gardasee) war ein deutscher Dramatiker, Lyriker und Erzähler. Zu Lebzeiten galt er als einer der meistaufgeführten Dramatiker im Umfeld des Naturalismus …   Deutsch Wikipedia

  • Fingesten — Michel Fingesten (* 18. April 1884 in Butzkovitz (Österreich Ungarn; Schlesien; † 8. Oktober 1943 in Cerisano in Kalabrien) war Maler und Graphiker. Fingesten war einer der produktivsten Graphiker von Exlibris des 20. Jahrhunderts. Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste griechischer Sagen — Dies ist eine Liste der wichtigsten Sagen und Mythen der griechischen Mythologie. Inhaltsverzeichnis 1 Schöpfungsmythen 2 Göttersagen 2.1 Die Göttergeschlechter …   Deutsch Wikipedia